Stand: 23.10.2020

Gemäss Kanton Bern sind ab 24.10.2020 Veranstaltungen mit mehr als 15 Personen verboten. Deshalb finden im ICF Thun leider ab sofort keine Celebrations mehr statt. Du hast jedoch die Möglichkeit am Sonntag um 10:30 Uhr den Livestream vom ICF Bern in deiner Church@Home zu schauen. (Dieser ist dann jeweils bis Mitternacht noch via YouTube verfügbar.)

Den Livestream findest du hier: www.icf-bern.ch/livestream

Stand: 16.10.2020

Ab dem Sonntag 18.10.2020 gilt in unseren Celebrations im Burgsaal eine generelle Maskenpflicht ab 13 Jahren. Diese gilt, wo und wann immer du im Burgsaal unterwegs bist (am Platz, beim Smalltalk, beim Singen etc). Wenn du bei der Bar ein Kafé oder Getränk konsumierst, bitten wir dich unbedingt den Abstand von 1.5m ein zu halten.

Ab dem 18.10.20 besteht keine Registrierungspflicht mehr (aufgrund der generellen Maskenpflicht)

Wir haben in Absprache mit dem Kanton nach der besten Lösung für alle gesucht, damit wir uns treffen können, aber trotzdem niemand mit Quarantäne rechnen muss. Deshalb die Masken.
Bring your own mask – wir freuen uns dich zu sehen

Parallel dazu bietet ICF Bern weiterhin den Livestream der Celebation (10:30 Uhr) an.

-> Aktuelle Vorgaben vom BAG

ZUM LIVESTREAM

Stand: 18.09.2020

WIR FREUEN UNS DICH VOR ORT ZU BEGRÜSSEN!

*Aufgrund der Auflagen vom Bund musst du dich für den Besuch registrieren.

Gemäss dem Bundesratentscheid, sind Versammlungen bis 1000 Personen erlaubt.

Stand: 07.06.2020
Ab dem Sonntag 14. Juni 2020, hast du wieder die Möglichkeit unsere ICF Celebration zur gewohnten Uhrzeit um 17:00 Uhr zu besuchen.

Ebenfalls starten wir wieder mit dem ICF Kids Programm.

WIR FREUEN UNS DICH WIEDER VOR ORT ZU BEGRÜSSEN!

*Aufgrund der Auflagen vom Bund musst du dich für den Besuch registrieren. Deine Daten werden 14 Tage aufbewahrt.

Hygienemassnahmen – Weiterhin gilt folgendes:
Der Bundesrat hat beschlossen, dass Gottesdienste ab dem 28. Mai, unter Berücksichtigung der Hygiene und Vorsichtsmassnahmen sowie einem vorliegenden Schutzkonzept, wieder erlaubt sind.

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder live vor Ort gemeinsam Gott erleben können wenn auch mit verschiedensten Auflagen. Uns ist in diesem Zusammenhang der Schutz der Menschen in unserer Kirche und die Einhaltung der vorgeschriebenen Massnahmen wichtig. Deshalb bitten wir dich, dass auch du, wenn du als Besucher/in vor Ort bist, dich an die entsprechenden Vorgaben hältst.

-> Aktuelle Vorgaben vom BAG

-> Schutzkonzept Freikirchen

Kranke Personen
Falls du dich krank fühlst, bitten wir dich zu Hause zu bleiben und den Livestream zu schauen!

Risiko Personen
Du entscheidest selbst, ob du bei den Live Celebrations bereits wieder dabei sein willst. Du bist natürlich herzlich eingeladen.